DIE HALTUNG

PROFESSIONAL

Du willst Dich mit einer außergewöhnlichen Methode aus- oder weiterbilden?

Die HALTUNGS-Coach–Methode wurde eigens von mir entwickelt und ist in ihrer Art einzigartig. Die HALTUNGS-Coach-Ausbildung unterscheidet sich wesentlich von anderen.

Ein erfolgreicher Coach muss mehr können als Werkzeuge und Methoden anwenden. Es ist die Innere HALTUNG des Coaches, die darüber entscheidet, ob seine Sessions hilfreich und klärend für seine Klienten sind und ob er selbst dabei gesund und nachhaltig zufrieden bleibt. Diese Innere HALTUNG ist so immens wichtig und wird bei mir mit besonderem Augenmerk vermittelt. Meine ganze Erfahrung der letzten 18 Jahre sind hier vereint.

Du lernst bei mir nicht nur wirksame Methoden wie systemische und integrative Kinesiologie, Interventions-Werkzeuge der Beratung und Heilbehandlungen kennen und anwenden, sondern Du schulst Deine Wahrnehmung so intensiv, sodass Du den Klienten wirksam und punktgenau begleiten kannst.

Das Meistern des eigenen Lebens, Work-Life-Balance als Selbstständiger, Sichtbarkeits-Marketing und Erfolgs-Training sind wichtige Teile der Ausbildung, ebenso wie das Erlernen der erwähnten Werkzeuge und Methoden.

Zusätzlich bekommst Du von mir die Chance Dich im Abgrenzen und in der Eigenverantwortung so zu positionieren, dass Du den Coaching-Beruf nachhaltig erfolgreich ausüben kannst.

Ein HALTUNGS-Coach ist in sich gefestigt und stabil. Er steht für Qualität, Klarheit, Wirksamkeit, Ethik und Nachhaltigkeit. 

Essentiell ist die geklärte Persönlichkeit des Coaches . Darum sind  die Absolvierung folgender Workshops Voraussetzung zur Teilnahme an der HALTUNGS-Coach- Ausbildung

For.Your.Self – Premium

Die HALTUNG advanced

Die HALTUNG essential

haltung-professional

AUFBAULEHRGANG

Der 3. Lehrgang beginnt im Oktober 2020 und umfasst 5 Module à 2,5 Tage.

1. Modul: 8.-10. Oktober 2020
2. Modul: 2.-4. Dezember 2020
3. Modul: 4.-6. Februar 2021
4. Modul: 25.-27. März 2021
5. Modul: 13.-15. Mai 2021

5 Module à 21 UE + 6 Übungsabende / Total 123 Unterrichtseinheiten

Kurszeit pro Modul:
1. Tag: 16 – 21 Uhr
2. Tag: 09 – 21 Uhr
3. Tag: 09 – 16 Uhr

Zusätzliche Übungsabende und Tage runden diese höchst effektive Ausbildung ab.

Deine Investition € 5800.- inkl. 20% MwSt.

Mehr Infos auf Anfrage an erfolg@diehaltung.at

Anmeldung nur nach einem persönlichen Vorgespräch. Melde Dich jetzt an – die Plätze sind begrenzt.

1. Modul: Grundsätze des Coachings

Wie gelingt es Dir als Coach emphatisch zu führen und zu begleiten und gleichzeitig authentisch und eigenverantwortlich zu agieren?

– Deine energetische Wahrnehmungsfähigkeit wird geschult. Gleichzeitig lernst Du in einer guten Haltung bei Dir zu bleiben und im Coach-Klienten-System klar abgegrenzt zu begleiten.
– Du bleibst dadurch gesund und frei und der Klient hat die Chance in seine Eigenverantwortung zu kommen.
– Achtsamkeit und authentisches Sein als Werte des Coachings erleben. Deine persönlichen Erfahrungen als wichtiger Wert und Baustein des Coachens erfahren.
– Du lernst den Armlängentest als Grundlage zur integrativen Kinesiologie kennen.

Übungs-Sequenz 1

2. Modul: Grundsätze der ganzheitlichen Kinesiologie

Kinesiologie ist ein kraftvolles, wertvolles Werkzeug, das Dich befähigt sehr schnell und klar auf den Ursprungskontext des Klientenanliegens zu kommen.

– Du lernst die Möglichkeiten und Chancen der Kinesiologie kennen.
– Du bekommst Klarheit über die Grenzen und die ethischen Grundsätze der Kinesiologie.
– Du lernst die 4 von 7 Testebenen (Physis, Biochemie, Psyche und Energetische Ebene) kennen und bekommst erste Testerfahrung.

4h Übungs-Sequenz 2

3. Modul: Vom Problem zur Lösung

In einer sehr klaren und strukturierten Form begleitest Du den Klienten vom Anliegen bis zu seiner Lösung.

– Du gewinnst Sicherheit im Testen und lernst die nächste Test-Ebene (systemische Familiendynamik) kennen.
– Du lernst kreative Methoden kennen, die ressourcenorientierte Lösungen ermöglichen.
– Dein Coach-Sein wird weiter gestärkt und gefestigt.

7h Übungs-Sequenz 3 & 4

4. Modul: Sich einlassen und dennoch gut bei sich bleiben

Es ist eine ganz besondere Fähigkeit, die Du als HALTUNGS-Coach lernst – in Verbindung gehen und sich dabei nicht zu verlieren. Es ist das A und O des erfolgreichen Coachens und zeichnet Dich als HALTUNGS-Coach aus.

– Du lernst die partnerschaftsdynamische Ebene testen
– Deine Wahrnehmungsfähigkeit kannst Du nun voll einsetzen.
– Die Grenze zwischen Dir und dem Klienten ist nun klar und leicht zu erkennen.
– Du gewinnst an Leichtigkeit und Freude im Ausüben Deiner Berufung

7h Übungs-Sequenz 5 & 6

5. Modul: Widerstände und Krisen als Coach in Chancen verwandeln

Als Coach kommst Du immer wieder mit schwierigen Anliegen und Reaktionen von Klienten in Berührung.

– Du lernst die therapeutische Distanz und achtsame Begleitung in Krisensituationen.
– Die letzte Ebene der kinesiologischen Testung ist die fremdenergetische Testung. Auch diese wirst Du kompetent und zielführend anwenden können.
– Abschluss der Ausbildung zum HALTUNGS-Coach und Übergabe des Diploms.